Gespeichert von Abteilung Badminton am 30. März 2016 - 17:28

Schweißtreibender Formtest in Wiesbach

Kurz vor der neuen Saison die Form testen, in gemütlichem und trotzdem sportlichem Wettstreit um den Doppeltitel kämpfen; es war alles vorbereitet zum Turnier des TV Wiesbach, allein mit dem Wetter konnte niemand rechnen. Der 27.8.2016 war einer der heißesten Tage des Jahres, und damit geriet das Doppelturnier des TV gleich zum echten Hitzetest.
10 Herrendoppel kämpften am Morgen um die vorderen Plätze, und die Losfee hatte für einige Paarungen einen anstrengenden Tag ausgelost: in der ersten Gruppe mussten sich Bettermann/Schweitzer aus Völklingen/Heiligenwald gleich mit Oswald/Aßmann und Welsch/Paffrath messen. In ganz engen Spielen setzten sich Oswald/Aßmann durch und zogen in die Siegerrunde am Mittag ein. Dort trafen sie auf das Heimteam Hoffmann/Ziegler, die sich in ihrer Gruppe gegen Haremsa/Jungmann und Peiler/Stonjek durchsetzen. Komplettiert wurden die Gruppensieger durch die Paarung Kolling/Schönberg, die sich mit einem Spiel mehr gegen drei Gegner durchsetzen mussten. In ihrer Gruppe spielten auch Eisenbarth/Eisenbarth, die den zweiten Platz belegten, Rössing/Haumann und Merziger/Weiler.

Da die Plätze ausgespielt wurden, mussten alle Paarungen normalerweise vier Spiele machen, was in den letzten Spielen durchaus an die Substanz ging! In der Runde um die Plätze 7-10 setzten sich Welsch/Paffrath vor Rössing/Haumann  durch; Platz 9 belegten Peiler/Stonjek vor Merziger und Weiler.
Den 4.Platz sicherten sich in einem knappen Spiel Bettermann/Schweitzer gegen Haremsa/Jungmann erst in der Verlängerung des 3. Satzes; 6. wurden Eisenbarth/Eisenbarth.
In der Finalrunde gingen alle Spiele in den entscheidenden Satz; Ziegler/Hoffmann unterlagen knapp gegen Oswald/Aßmann, die ihrerseits äußerst knapp Schönberg/Kolling unterlegen waren. Da diese ihr letztes Spiel gewannen, ging der erste Preis im Herrendoppel an diese Paarung.
Nachmittags spielten die Mixed ihre Sieger aus. Hier waren Kreuz/List zu stark für die Konkurrenz; sie setzten sich am Ende gegen Welsch/Weller durch. Kolling/ Steimer gewannen gegen Kutscher/Lenhof vom TV Wiesbach den 3. Rang. Komplettiert wurden die Platzierungen durch die Paare Hoffmann/Geid (Wiesbach), Oswald/Bucher und Schweitzer/Monz.

 

Starterliste Herrendoppel
Name 1. Herr Name 2. Herr Ergebnis
M. Rössing T. Haumann 8. Platz
H. Bettermann A. Schweitzer 4. Platz

M. Aßmann

D. Oswald 2. Platz
S. Ziegler P. Hoffmann 3. Platz
H. Merziger D. Weiler 10. Platz
F. Welsch S. Paffrath 7. Platz
T. Haremsa M. Jungmann 5. Platz
R. Eisenbarth D. Eisenbarth 6. Platz
T. Peiler S. Stonjek 9. Platz
E. Kolling T. Schönberg 1. Platz
     
     

 

Starterliste Mixed
Name Herr Name Dame Ergebnis
F. Welsch L. Weller 2. Platz
A. Kreuz F. List 1. Platz
A. Schweitzer L. Monz 7. Platz
P. Hoffmann A. Geid 5. Platz
D. Oswald S. Bucher 6. Platz
D. Kutscher L. Lenhof 4. Platz
E. Kolling S. Steimer 3. Platz