Gespeichert von Presse am 5. Dezember 2015 - 12:39

Geräteturnerinnenbeim Salto Cup 2015 in Homburg Erbach

Die Geräteturnabteilung hatte zum diesjährigen SALTOCUP 2015 in Homburg-Erbach, der am Sonntag dem 15.11.2015 ab 09.30 Uhr stattfand eine

Mannschaft mit 10 Teilnehmerinnen angemeldet.

Es handelt sich dabei um einen Vielseitigkeitswettkampf, bei dem neben turnerischen Elementen auch die Bereiche Fitness und Geschicklichkeit gefragt waren.

In diesem Jahr nahmen insgesamt 29 saarl. Turnvereine mit etwa 600 Kindern der Jahrgänge 2003-2009 daran teil.

Leider hatten sich im Vorfeld schon Probleme mit Terminüberschneidungen, Verletzungen und privaten Anlässen ergeben, so dass letztlich am Sonntagmorgen

nur noch vier Turnerinnen für den Wettkampf zu Verfügung standen, um für sich und die Mannschaft Punkte zu sammeln.

Trotzdem konnte der Tag nach der Siegerehrung um 14.00 Uhr als erfolgreich bezeichnet werden, denn der TV Wiesbach errang mit 49,00 Punkten einen guten 12. Platz,

der mit einem Preisgeld von 50 € prämiert wurde.

Es turnten

Muriel Michels

Jahrgang 2003

29,50 Punkte

15. Platz

20 Teilnehmer

Emma Feld

Jahrgang 2004

30,00 Punkte

 8. Platz

44 Teilnehmer

Kim Hemgesberg

Jahrgang 2005

29,50 Punkte

15. Platz

57 Teilnehmer

Leonie Michas

Jahrgang 2008

15,00 Punkte

45. Platz

64 Teilnehmer

Ein besonderer Dank gilt unseren beiden Kampfrichterinnen, Rebecca Zimmer und Anna Haupenthal, welche sich spontan dafür entschieden hatten und nach kurzer Einweisung ihre Aufgabe erledigten um zu einer gelungenen und reibungslosen Veranstaltung beizutragen.

Danke auch an die mitreisenden Eltern, die sich als Fahrer zur Verfügung gestellt haben.

Unsere Mannschaft mit Trainerin vor dem Wettkampfbeginn

Muriel am Reck beim Mühlumschwung

Emma am Boden bei der Vorbereitung zum Rad

Kim am Trampolin beim Grätschwinkelsprung

Leonie am Reck beim Felgumschwung

Die Mannschaft beim Seilspringen (Emma schaffte 80 Sprünge in 30 Sekunden)

Unsere beiden Kampfrichter bei der Zeitnahme am Wendesprint

Die Mannschaft nach dem Wettkampf mit der Turnmaus Toni                

Die Abt. Geräteturnen wünscht Allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016